Beamer Kalibrierung

Beamer Kalibrierung

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: Beamer-Kalibrierung-Reflektiv-Beamer4u

Die perfekt abgestimmte Beamer Kalibrierung auf Ihre Leinwand und unter Berücksichtigung Ihrer Umgebung führt zum Top Ergebnis.

 

250,00 € *

Lieferfrist: ca. 10 bis 14 Tage

Artikel-Nr.: D65 Beamer-Kalibrierung

D65 Beamer Kalibrierung für das perfekte Heimkinovergnügen. Farben so wie der Author es sich gedacht hat.

199,00 € *

Lieferfrist: ca. 10 bis 14 Tage

*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
In Deutschland ab 150,-- Euro versandkostenfrei


Beamer Kalibrierung

 

 

 

 

Mit der Beamer Kalibrierung zum perfekten Heimkino

 

Warum eine Beamer Kalibrierung Sinn macht
 

Die Serienstreuung der Bauteile eines Beamers führt zu Abweichungen im Bild. Einzelne Bauteile dürfen bis zu 10% Abweichung haben. Der Beamer Hersteller kann für seine Produktion nur gemittelte Werte aufnehmen und in die Software einbinden. Eine Beamer Kalibrierung gleicht die Serienstreuung aus. Farben werden sozusagen buchstäblich auf den "Punkt" gebracht, sodass ein natürliches Bild entsteht. Ganz so wie es sich der Regisseur vorgestellt hat. Auch die Farbbalance zwischen den Primär- und Sekundär Farben (RGB Balance) spielt hierbei eine wichtige Rolle. 

Bei der Beamer Kalibrierung werden aber nicht nur Farben kalibriert. Je nach Kinoraum Bedingungen wird der Gamma Korrekturwert eingestellt. So wird gewährleistet das optimale Helligkeitsabstufungen auf Ihrer Leinwand sichtbar sind. Dadurch wird zum Beispiel verhindert das in dunklen Szenen Bildanteile "absaufen."

Bei einem schlecht eingestellten Beamer würden Sie dann nur noch schwarz sehen. Weitere Bildanteile im Hintergrund gehen verloren.

Auch das richtige "Scharf stellen" des Beamers gehört zur Kalibrierung. Einige Hersteller bieten in ihrer Software diverse Möglichkeiten an um das Bild zu verbessern. Aber zu viel des Guten kann das Bild sehr verschlechtern. Auf die richtige Abstimmung kommt es also an.

Ein Beispiel Kalibrierungs-Potokoll Calman 5 Professional:

Das Protokoll zeigt das der Beamer auf einen Gammawert von 2,4 kalibriert wurde. Dieser Wert eignet sich für einen optimierten schwarzen Heimkinoraum. Die Werkseinstellung des Beamers (Pre Calibration) zeigt das der Beamer (Sony 520ES) deutliche Abweichungen aufweist. Fast alle Beamer weisen viel größere Abweichungen ab Werk auf als der hier gemessene Sony 520ES.

Rechts im Bild ist das realistische Ergebnis nach der Kalibrierung.

 

Sony_VPL-VW520ES_

 

Die richtige Einstellung eines Beamers erfordert Erfahrung und professionelles Messequipment

Eine Kalibrierung selber durchführen?

Ohne das "Gewusst wie" ist eine gute Justage nicht möglich. Auch ein geeignetes professionelles Mess-System ist erforderlich. Es macht wenig Sinn mit billigen Sensoren, die große Abweichungen haben, eine Kalibrierung durchführen zu wollen. Ich spreche aus Erfahrung. Ich habe das selbst so einmal vor Jahren ausprobiert, mit erschreckendem Ergebnis.

Bei uns können Sie Ihren Beamer kalibrieren lassen. Folgende Optionen bieten wir an:

Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an.

 

Bei welchem Beamer ist die Kalibrierung sinnvoll?

Nicht alle Beamer verfügen über geeignete Einstellmöglichkeiten um den Projektor Normgerecht einzustellen. Grundlegend lassen sich gute Heimkinobeamer besser kalibrieren als Einsteiger Modelle. Hier macht eine Kalibrierung Sinn. Warum viel Geld bezahlen und dann Potential verschenken? Die Bildverbesserung nach erfolgter Einstellung werden Sie deutlich sehen. Sehr hochwertige Beamer haben eine Automatische Kalibrierung mit an Board. Das ersetzt aber nicht die arbeit eines Profis.  

Haben Sie also einen hochwertigen Beamer, oder Sie möchten sich einen zulegen? Dann vertrauen Sie die Kalibrierung lieber einem Profi an. Das zahlt sich aus.