Rahmenleinwand maskierbar

Multiformat Rahmenleinwand maskierbare Leinwand

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: WS-GR-M

Spalluto WS-GR-Multiformat-Rahmenleinwand mit Federspannung. Multiframe-V im Grundformat 16:9 und Multiframe-H im Grundformat 21:9.

ab 849,00 € *

Lieferfrist: ca. 1 bis 3 Tage

Artikel-Nr.: WS-P-FM

WS Spalluto Rahmenleinwand mit elektrischem Maskierungssystem. Die gängigen Formate 4:3, 16:9, 1,85:1 und 21:9 sind einstellbar.

ab 6.910,00 € *

Lieferfrist: ca. 30 bis 40 Tage

*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
In Deutschland ab 150,-- Euro versandkostenfrei


Multiformat Rahmenleinwand maskierbare Leinwand

 

 

 

 

Die Multiformat Rahmenleinwand für Ihr perfektes Heimkino

Eine maskierbare Rahmenleinwand verfügt über eine makellose Planlage und über ein tolles Preis-Leistungsverhältnis. Bei einer Multiformat Rahmenleinwand verschieben sie die seitliche, oder die untere und obere Maskierung. Dadurch erhalten Sie ein anders Format der Leinwand.

Die Formartanpassung bewirkt einen besseren Bildeindruck. Der Kontrast erhöht sich für unser Auge durch die bessere Abgrenzung zwischen Leinwandtuch und Rahmen. Das Prinzip sehen Sie bei den meisten Fernsehern und Computerbildschirmen. Hier ist der Rahmen oft schwarz.

 

Die Formate der maskierbaren Rahmenleinwand

 

WS-GR-Multiframe-H

 

Eine Multiframe gibt es in zwei Grundformaten. In 16:9 und 21:9. Die meisten neueren Filme kommen im 21:9 Format auf den Markt. Somit bringt eine maskierbare Rahmenleinwand im 21:9 Format von Vorteile. Bei einem Film im 16:9 Format muss Ihr Beamer Zoom auf die Bildhöhe Ihrer Multiformat Leinwand angepaßt werden. Das bedeutet, das wird Bild kleiner.

 

Zur Verdeutlichung ein Beispiel

Ihr Beamer ist auf Ihre Leinwand im 21:9 Format ausgerichtet. Jetzt möchten Sie das 16:9 Format anschauen. Multiformat Rahmenleinwand Bildbreite 300cm x Bildhöhe 128,5cm Format 21:9.

 

Die Bildhöhe der Rahmenleinwand bleibt gleich 128,5cm. Theoretisch wäre ein Bild bei gleicher Beamereinstellung im 16:9 Format 300cm breit und 168,75cm hoch. Die Leinwandhöhe beträgt nur 128,5cm. Deswegen müssen Sie an Ihrem Beamer das Bild kleiner zoomen.

 

Bei dem Format 16:9 bleibt die Bildhöhe gleich.(128,5cm) Die Bildbreite reduziert sich nach der Formel: Bildhöhe : 9 x 16 = 128,5 : 9 x 16 = 228,4cm.

 

Das bedeutet das Sie auf einer Multiformat Rahmenleinwand mit 300cm Bildbreite, wie im Beispiel beschrieben, ein maximal 228,4cm großes Bild im 16:9 Format anschauen können.Daraus ergibt sich, das eine 21:9 Multiformat Rahmenleinwand den Nachteil eines kleineren Bildes im 16:9 Format mit sich bringt. Somit ist eine 16:9 Multiformat Rahmenleinwand flexibler.

 
Multiformat Rahmenleinwande elekrtisch, oder manuell

Die maskierbare Rahmenleinwand gibt es mit elektrischer und handbetriebener Maskierung. Hierbei bewegen sich die Maskierungen entweder horizontal oder Vertikal. Eine elektrisch betriebene Mehrformat Rahmenleinwand stellt ein Highlight in einem High End Heimkino dar. Von Stewart gibt es hervorragende Leinwandtücher für jede Lichtsituation.

Deutlich günstiger ist eine manuell bedienbare Mehrformat Rahmenleinwand. Zur günstigeren Variante empfehlen wir Ihnen die Spalluto WS-GR-Multiframe Rahmenleinwand.

 

Fazit

Eine Multiformat Rahmenleinwand verbessert Ihren Bildeindruck gegenüber einer normalen Rahmenleinwand. „Graue Balken“ gibt es dann nicht mehr, sondern einen besseren Kontrast. Achten Sie beim Rahmen auf einen Samtbezug. Das sieht edel aus und vermeidet Streulicht.

 

Hier finden Sie einen Link zu: